Shop-Name

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

 

Unser Ausbildungszentrum bietet Ausbildungen zum Naildesigner(in) und zum Lash-Stylisten (Wimpernverlängerung) an. Unsere Kurse finden in unserem Studio in Micheldorf bzw. in Ohlsdorf statt. Ab zwei Kursteilnehmerinnen kommen wir auch gerne in Ihr Haus (Hotels, Friseure, etc.).

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. +43/699/10 43 40 65 (Nageldesign-Ausbildung) oder +43/680/31 41 991 (Wimpernverlängerungs-Ausbildung), über das "Kontakt"-Feld oder via E-Mail office@nails-lashes.at. 

 

 

  

 

 

NAGELDESIGN-MODELLE FÜR UNSERE AUSBILDUNGSKURSE IN MICHELDORF GESUCHT! 

 

Die neuen Kurstermine sind gerade in Planung. Bei Interesse bitten wir Sie, uns kurz via das "Kontakt"-Feld zu kontaktieren. 

 

 

 

AUSBILDUNG - NAGELDESIGN:

 

ALLGEMEINES:

Die Hand- bzw. vor allem die Nagelbranche hat sich im Schönheitsmarkt mittlerweile fest etabliert. Sowohl Frauen, wie auch Männer möchten ihr Äußeres verschönern und bedienen sich immer mehr der Nagelverstärkung oder Nagelverlängerung.

 

AUSBILDUNG:

Unsere Ausbildung zum Nageldesigner ist sehr umfangreich. Unser langjährig geschultes Schulungsteam und die kleinen Ausbildungsgruppen (max. drei Kursteilnehmer) garantieren eine umfangreiche und fundierte, praxisbezogene Ausbildung. Die Betreuung reicht bis nach Kursende hin, denn die Kursteilnehmer können uns auch nach der Ausbildung noch um Rat fragen.

 

INHALTE:

* Anatomie des Nagels

* Aufbau, Wachstum, Funktion, krankhafte Veränderungen

* Theorie und Praxis von Techniken, wie Gel- und Pulverflüssigkeitssystemen

* Schablonentechnik und Verlängerung mit Tips

* Auffüllen der Nägel

* Verarbeitungsfehler

* Problemnägel, wie zB. Nagelbeißer

* Richtiges Lackieren

* Hygiene

* Richtige Kalkulation und Werbung

* Einführung in die Nail-Art Techniken

* Vorbereitung auf die Arbeitsprobe

 

DAUER:

ca. 80 Stunden = 6 Tage - 2 Modelle pro Tag

Unsere Kurse finden hauptsächlich an den Wochenenden statt, da unsere Kunden meistens berufstätig sind.

 

ABSCHLUSS:

Zertifikat

 

PREISE:

Kurskosten:  1.050,-- Euro (525,-- am 1. Kurstag, 525,-- am 4. Kurstag)

Material:         298,-- Euro (Starterset* - umfasst das ganze Material um in der Praxis starten zu können)

 

Inhalt:*

500 Stk. Profi-Tips, 500 Stk. Standard-Tips, Tipkleber, Nagelknipser groß, Cutter, Buffer, 5 Feilen gerade 100/100, Gelspatel, Zellettenspender, 500 Zelletten, Staubpinsel - Nagelbürste, 200ml Gel-Cleaner, 200 ml Nagellackentferner, 100ml Desinfektionsspray, 20 g Allround-Gel, 20 g Versiegelungsgel, 20 g French-Gel, Primer/Haftvermittler, 2 Dispenser leer, Gelpinsel, UV-Lichthärtungsgerät, 15 g Acryl-Luxus-Powder weiß, 15 g Acryl-Luxus-Powder klar, 200 ml Acryl-Liquid, 2 Leer-Tiegel, Acryl-Pinsel "Logo", 500 Schablonen gold

 

GEWERBEAUSÜBUNG:

Das Teilgewerbe "Modellieren von Fingernägeln" stammt aus dem Kosmetikergewerbe. Die Berechtigung zur Ausübung des Gewerbes erteilt die Wirtschaftskammer nach Abnahme einer erfolgreich abgelegten Arbeitsprobe. Voraussetzung dafür ist das Zertifikat über die Ausbildung und ein Praxisnachweis von ca. 15 Modellen (Name, Datum und Technik).

 

ZIELGRUPPE:

Kosmetiker(innen), Friseure, Fußpfleger(innen), Masseure und Interessenten/innen.

 

 

AUSBILDUNG -WIMPERNVERLÄNGERUNG:

                              

                                                                                            VORHER                                                                  NACHHER

 ALLGEIMEINES:

Die meisten Schauspieler und Stars aus Amerika haben es uns schon vorgemacht. Auch in Europa breitet sich diese relativ einfache, aber effektive Methode der Verschönerung unserer Augen rasant aus. Ob Verlängerung oder Verdichtung - die Kunden sind begeistert von dieser natürlich aussehenden Methode.

 

AUSBILDUNG:

Unsere Ausbildung zum Lash-Stylisten ist sehr umfangreich. Unser langjährig geschultes  Schulungsteam und die kleinen Ausbildungsgruppen (max. zwei Kursteilnehmer) garantieren eine umfangreiche und fundierte, praxisbezogene Ausbildung. Die Betreuung reicht bis nach Kursende hin, denn die Kursteilnehmer können uns auch nach der Ausbildung noch um Rat fragen.

 

INHALTE:

* Anatomie des Auges, Allgemeines über Wimperntypen und -längen

* Aufbau der Haut, Augenkrankheiten, ....  

* Theoretische Erklärung der Technik

* Praktische Übung am Übungskopf

* Praktische Übung an den 2 mitgebrachten Modellen

* Pflegehinweise

* Hygiene und Sicherheit

* Erklärung des Startersets

* Richtige Kalkulation und Werbung, Gewerbeanmeldung

* Vorher-Nachher-Fotos als Praxisnachweis

* Fragenkatalog zur Vorbereitung zur Arbeitsprobe

 

DAUER:

ca. 16 Stunden - 2 Tage mit 14 Tagen dazwischen, wobei in dieser Zeit 3 Modelle zu Hause gemacht werden sollen und mit Vorher-Nachher-Bildern zu belegen ist.

 

ABSCHLUSS:

Zertifikat

 

PREISE:


Kurskosten:   400,--
Material:        488,-- für das Starterset* (umfasst das ganze Material um in der Praxis starten zu können)

 

Inhalt:*

Alu-Koffer 30x20x20 LxBxH, 7 Döschen J-Wimpern 0,2mm in den Größen 8 - 14mm, Wimpernkleber, Pinzette gebogen, Pinzette gerade, Schere, Mini-Blasebalg, Microbürstchen, Mascarabürstchen, 15 Paar Augenpads, Augen Make-up Entferner Lashcare, Protein-Remover, Wimpernentferner, Volumen-Mascara, Versiegelung Longer Life, Schwamm, Dappen-Dish, 70%igen Alkohol, Aceton, Wattestäbchen, Zelletten, 5 Folder, 

                                  

 

GEWERBEAUSÜBUNG:

Das Teilgewerbe "Wimpernverlängerung" stammt aus dem Kosmetikergewerbe. Die Berechtigung zur Ausübung dieses Gewerbes erfolgt durch die Wirtschaftskammer mit einer Arbeitsprobe (ein selber mitgebrachtes Modell - Praxisteil, schriftliche Beantwortung von Fragen über Hygiene, Technik, usw - Theorieteil). Voraussetzung für den Gewerbeschein ist das Zertifikat über die Ausbildung und ein guter Abschluss der Arbeitsprobe. Gelernte Kosmetikerinnen müssen die Arbeitsprobe nicht machen.
 

ZIELGRUPPE:

Kosmetiker(innen), Friseure, Fußpfleger(innen), Masseure und alle Interessenten/innen.
 


Seitenanfang